Pferdebachschule

Ein Haus zum Leben und Lernen

Schule der Zukunft

Auf der Weltkonferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung in Rio 1992 haben 179 Länder der Erde die „Agenda 21“, das Aktionsprogramm für nachhaltige Entwicklung, unterschrieben und auf dem Weltgipfel 2002 in Johannesburg bekräftigt. Ziele sind die Bewahrung ökologischer, ökonomischer und sozialer Ressourcen zum Wohl zukünftiger Generationen. Bei der Umsetzung dieser Ziele spielt Bildung eine zentrale Rolle. Nordrhein-Westfalen beteiligt sich an dieser „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ durch die Kampagne „Schule der Zukunft“.

Im Juni 2008 sind wir als einzige Wittener Schule mit dem Zertifikat „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet worden. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung! So stolz, dass wir uns direkt im nächsten Zeitraum der Kampagne (2009 - 2012) wieder beworben haben - und wieder waren wir erfolgreich! Im Mai werden wir erneut unsere Auszeichnung als „Schule der Zukunft“ erhalten. 

Als „Schule der Zukunft“ verpflichten wir uns vorbildhaft ökologische und soziale Schwerpunkte umzusetzen. Dieses Schulprofil schlägt sich auch in der Auswahl unseres Schulliedes wider: „Wir sind Freunde der Erde“.

Unsere Projekte sind:

Weiterlesen: Schule der Zukunft

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok